Ich, Petra Volken...

bin ausgebildete Spielgruppenleiterin und seit Januar 2022 neue Inhaberin der Spielgruppe "Harlekin" .


Ich bin Mutter eines schulpflichtigen Sohnes, verheiratet und wohne in Horgen. Meine Freizeit
verbringe ich am liebsten mit meiner Familie. Ich backe und bastle, bin gerne in der Natur und mag Tiere.
Die Betreuung von Kleinkindern war schon immer eine meiner Leidenschaften. Ich bin immer
wieder fasziniert, wie schnell die Kinder lernen, Kontakte knüpfen und sich weiterentwickeln.
Deshalb habe ich mich, nach 28 Jahren im Detailhandel, für eine neue Tätigkeit entschieden. Anfang 2019 durfte ich ein 3-monatiges Praktikum in der Spielgruppe "Harlekin" absolvieren. Von da an wusste ich, dass ich diese Tätigkeit mit viel Freude und Herzblut ausführen möchte.
Im August 2019 begann ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin und war dankbar gleichzeitig in der Spielgruppe "Harlekin" als Assistentin mitarbeiten zu dürfen. So konnte ich während der Ausbildung schon viele wertvolle Erfahrungen sammeln.


Nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung im August 2020 entschied ich mich,
definitiv als Spielgruppenleiterin in der Spielgruppe "Harlekin" tätig zu sein. Als mir Frau Ursula Grenacher das Angebot machte, ihre Spielgruppe zu übernehmen, musste ich nicht lange überlegen. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und bedanke mich bei Frau Ursula Grenacher für die vielen tollen Erfahrungen und ihr Vertrauen.

• 2022    Übernahme der Spielgruppe Harlekin
• 2021     Fachspezifische Ausbildung in Sprachförderung und Integration
• 2020 – 2022  Spielgruppenleiterin in der Spielgruppe Harlekin
• 2019 – 2020   Assistentin in der Spielgruppe Harlekin
• 2019 – 2020   Ausbildung zur Spielgruppenleiterin
• 2019    3-monatiges Praktikum

Um mein Fachwissen zu erweitern, besuche ich regelmäßig Weiterbildungsseminare, Vorträge und fachspezifische Ausbildungen.


Das Spielgruppenalter fasziniert mich sehr, deshalb würde ich mich freuen Ihr Kind in seiner
Vielfalt und Individualität ein Stück auf seinem Lebensweg begleiten und betreuen zu dürfen.
Ein liebevoller Umgang mit den Kindern ist mir sehr wichtig. Nichts soll mit Zwang erlernt werden.
Ich freue mich auf all die spannenden, lustigen, kreativen und bunten Begegnungen mit Ihren
Kindern und auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern.



Ich, Annette Groves...

bin Mutter von zwei Jungs ( Jg. 2017 und 2019) und wohne zusammen mit meinem Partner im Sihlwald.

Am liebsten sind wir draußen, im Garten oder auf dem Spielplatz.  Als Ausgleich basteln und malen wir in unserem kleinen Atelier.

Vor meinen Kindern war ich als Stv. Ltg. Hauswirtschaft in einen Pflegezentrum tätig. Ich bin gelernte Hotelfachassistentin und bildete mich bis zur Bereichsleiterin Hotellerie / Hauswirtschaft weiter.  Zusätzlich absolvierte ich verschiedene Kurse.

Zwischen Januar 2020 und Dezember 2021 leitete ich  Babyschwimm Kurse. Es ist so großartig zu sehen, wie sich die Kinder entwickeln, sich zusammen mit den Eltern mit dem Element Wasser auseinandersetzten  und zu beobachten, wie das gegenseitige Vertrauen und die Bindung zwischen den Eltern und ihren Kindern aufgebaut wird.

Deshalb habe ich mich entschieden weiterhin im Kleinkind-Bereich tätig zu sein und mich zur Spielgruppenleiterin ausgebildet. 

Um mich meiner neuen Herausforderung optimal zu stellen erwarb ich das Zertifikat "Sprachförderung und Integration" und "Nothelfer Kleinkind".  Im Weiteren nahm ich am Ausbildungstag "Kinder mit Beeinträchtigung in der Spielgruppe" teil.

Während meiner Ausbildung absolvierte ich von Januar- Juli 2021 ein Praktikum in der Spielgruppe "Harlekin" und darf nun seit Oktober 2021 als ausgebildete Spielgruppenleiterin tätig sein.

Es ist mir wichtig, dass jedes Kind sein eigenes Wesen entfalten und seine Interessen im geschützten Rahmen ausleben darf. Es ist eine magische Zeit für die Kinder und ich freue mich, sie mit viel Geduld und Verständnis begleiten zu dürfen. 

Ich freue mich auf eine persönliche,  gute Zusammenarbeit und einen regen Austausch mit Ihnen als Eltern. 



Ich, Ursula Grenacher... 

bin Mutter von drei erwachsenen Kindern und habe 4 Enkelkinder. Seit der Gründung führe ich mit grosser Freude die Spielgruppe "Harlekin" und leitete seit 1994 das MuKi-Turnen im ref. Kirchgemeindehaus Horgen. Leider durfte ich ab 2020 den grossen Saal pandemiededingt nicht mehr nutzen.

  • 2013 – 2020 diverse Weiterbildungsseminare und Vorträge
  • 2012 Weiterbildung „zahnfreundliche Spielgruppe“
  • 2007 Fachspezifische Ausbildung in Integration und Sprachförderung
  • 1995 Ausbildung zur Spielgruppen-Leiterin und Gründung der Spielgruppe ‘Harlekin’
  • 1994 Ausbildung zur MuKi – Turn - Leiterin
  • Erstausbildung als Hotelkauffrau

Um das Fachwissen auf dem neuesten Stand zu halten, besuche ich regelmässig Weiterbildungsseminare und Vorträge.

Wichtig ist mir, mit jedem Kind in liebevollem Kontakt zu sein und ihr Kind seinem Alter entsprechend zu begleiten und zu fördern.


In all den Jahren leitete ich immer mit grosser Freude und Herzblut die Spielgruppe "Harlekin". Nun ist es an der Zeit etwas kürzer zu treten,
Ich habe das grosse Glück, dass ich in Frau Petra Volken eine hervorragende, einfühlsame und pflichtbewusste Nachfolgerin gefunden habe und übergebe ihr, schweren Herzens, per Januar 2022 die Leitung der Spielgruppe und des Tanz- und Bewegungszentrums-Horgen. 

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Ihr Kind bei uns begrüssen, betreuen und ein Stückchen auf seinem Lebensweg begleiten dürften.